Blumenkohl mit panierten Champignons – lecker, schnell und kalorienarm

Blumenkohl mit panierten Champignons - Gesunde kalorienarme Rezepte

Details

Zutaten

9 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

10 Minuten

Kalorien

212 kcal

Aus langweiligen Pilzen werden kalorienarme, gesunde panierte Champignons…

Ich liebe Blumenkohl und ich liebe Champignons. Ich gebe zu, Blumenkohl und Champignons klingen erst mal langweilig und nach nichts Besonderem. Denn wir alle haben sowohl Blumenkohl als auch Champignons schon hundert Mal gegessen. Als Kind haben wir es wahrscheinlich sogar gehasst.

Aus diesem Grund habe ich lange ausprobiert und mir Gedanken gemacht, wie ich aus langweiligem Blumenkohl und Champignons ein leckeres, gesundes und trotzdem kalorienarmes Rezept kreieren kann. Und besten noch wie man dieses gesunde Rezept auch Kindern schmackhaft machen kann. Daher habe ich überlegt: Was mag wirklich jeder? Na klar, frittiertes und paniertes. Ich kenne wirklich niemanden, der kein paniertes Schnitzel mag. Also liegt die Lösung auf der Hand. Gesunde, panierte Champignons gehören in dieses kalorienarme Rezept. Dieses Rezept habe ich an anderer Stelle bereits als Beilage bereits ausprobiert. Dabei hat es sehr viel Anklang gefunden und kam super an.

…aus fadem Blumenkohl wird ein leckeres, kalorienarmes Curry

Nun ist das Problem mit den Champignons schon mal gelöst, aber was mache ich mit dem langweiligen Blumenkohl? Na klar einfach etwas Curry drüber. Curry geht immer. Mit einer leichten, gesunden Currysoße bleibt das Rezept auf jeden Fall kalorienarm. Natürlich schießen die Kalorien schnell in die Höhe, wenn ich eine fettige Sahnesoße dazu koche. Aber warum soll ich viel Fett und Zucker zu mir nehmen, wenn es auch gesund und kalorienarme Rezepte gibt? Also habe ich hier ein sehr kalorienarmes Rezept für eine gesunde und leckere Currysoße für euch. Zusammen mit den panierten Champignons ist dieses kalorienarme Rezept einzigartig.

Und das Beste kommt zum Schluss: Mit diesem gesunden Rezept schmecken Blumenkohl und Champignons auf einmal auch euren Kindern 🙂

Blumenkohl mit panierten Champignons - Gesunde kalorienarme Rezepte
Blumenkohl mit panierten Champignons – Gesunde kalorienarme Rezepte

Zutaten

  • Für den Blumenkohl:
  • 200g gefrorenen Blumenkohl (48 kcal)

  • 50 ml ungesüßte Mandelmilch (11 kcal)

  • 4g Stärke (18 kcal)

  • Salz, Pfeffer, Muskat, Kurkuma und Paprikapulver

  • Für die Champignons:
  • 50g Champignons (11 kcal)

  • 15 ml ungesüßte Mandelmilch (2 kcal)

  • 1 Ei (65 kcal)

  • 10g Dinkel-Vollkornmehl (34 kcal)

  • 1/2 Vollkorntoast (33 kcal)

Anleitung

  • Für den Blumenkohl:
  • Eine Topf mit Wasser zum Kochen bringen.
  • Dann 1 TL Salz dazugeben und die Platte kleiner stellen.
  • Den Blumenkohl in den Topf geben und ziehen lassen bis er gar ist.
  • Den Blumenkohl abschütten und mit einem Küchenhandtuch bedecken, damit er warm bleibt.
  • Die ungesüßte Mandelmilch kurz aufkochen lassen.
  • Mit Pfeffer, Muskat, Kurkuma und Paprikapulver würzen. Wenn die Sauce zu flüssig ist, etwas Stärke anrühren und dazugeben
  • Dann den Blumenkohl dazugeben und ziehen lassen.
  • Für die Champinions:
  • Die Champignons putzen und in kleine Streifen schneiden.
  • Die ungesüßte Mandelmilch mit dem Ei in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgewürz würzen. Das Brot toasten, in kleine Krümel zerteilen und in eine zweite Schüssel geben.
  • Das Dinkel-Vollkornmehl in eine dritte Schüssel umfüllen.
  • Die geschnittenen Champignons in die Schüssel mit dem Ei und der Mandelmilch eintunken.
  • Im Anschluss die Champignons in die Schüssel mit den Toastkrümeln legen und wenden.
  • Als letztes die Champignons gut mit Mehl bedecken und in einer guteingefetteten Pfanne knusprig anbraten.

Am besten schmecken mir die panierten Champignons mit einer kalorienarmen Knoblauchsauce. Ich verwende diese: Sauce Zero | Super Garlic

 

2 Comments

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *