Panierte Champignons – gesund und kalorienarm

Panierte Champignons

Details

Zutaten

5 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

15 Minuten

Kalorien

291 kcal

Paniertes – geht das bitte auch gesund und kalorienarm?

Habt ihr schon mal von panierten Champignons gehört oder sogar welche gegessen? Nein? Ich habe sie zum ersten Mal im Urlaub gegessen und habe mich gleich verliebt. Champignons in Knoblauchsauce kannte ich zwar von der Kirmes, aber panierte Champignons habe ich bis dahin noch nie gegessen.

Nun ist Panade ja nicht dafür bekannt, dass sie besonders gesund und kalorienarm ist. Also habe ich mich, als ich wieder zu Hause war, sofort hingesetzt und ein kalorienarmes und gesundes Rezept zum Abnehmen dazu entworfen, das ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Zutaten


  • 200g Champignons (46 kcal)

  • 50 ml ungesüßte Mandelmilch (11 kcal)

  • 1 Ei (65 kcal)

  • 30g Dinkel-Vollkornmehl (103 kcal)

  • 1 Vollkorntoast (66 kcal)

Anleitung

  • Die Champignons putzen und in kleine Streifen schneiden.
  • Die ungesüßte Mandelmilch mit dem Ei in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgewürz würzen.
  • Das Brot toasten, in kleine Krümel zerteilen und in eine zweite Schüssel geben.
  • Das Dinkel-Vollkornmehl in eine dritte Schüssel umfüllen.
  • Die geschnittenen Champignons in die Schüssel mit dem Ei und der Mandelmilch eintunken. Im Anschluss die Champignons in die Schüssel mit den Toastkrümeln legen und wenden.
  • Als letztes die Champignons gut mit Mehl bedecken und in einer guteingefetteten Pfanne knusprig anbraten.

Gesunde Zutaten für ein kalorienarmes Rezept

Das Rezept ist mit gesunden Zutaten hergestellt. So liefern Eier dem Körper wichtige Proteine, die er für den Schutz der Zellen sowie für den Muskelaufbau und -erhalt benötigt. Das Vollkorn-Dinkelmehl enthält gesunde Kohlenhydrate und wichtige Ballaststoffe, sie schnell und langanhaltend sättigen. So ist dieses leckere Rezept nicht nur kalorienarm, sondern auch sehr gesund. Am besten schmecken mir die panierten Champignons mit einer kalorienarmen Knoblauchsauce.

 

3 Comments

  1. Pingback: Gefüllte Champignons - Gesunde Fitnessrezepte

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *