Schakschuka Champignons

Schakschuka Champignons - Gesunde Kalorienarme Rezepte

Details

Zutaten

6 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

10 Minuten

Kalorien

226 kcal

Kalorienarmes Schakschuka – originales Rezept aus Israel

Schakschuka kommt original aus Israel und wird dort in der Regel als Frühstück gegessen. Es erinnert ein bisschen an Spiegelei mit leckerer Tomatensoße. Das Original Rezept wird aus Eiern, Tomatenmark, Chili und Zwiebeln zubereitet. Chilli und Zwiebeln werden in einer Pfanne so lange gedünstet, bis sie glasig werden. Anschließend werden Tomaten und Gewürze hinzugefügt.

Das original Rezept wird häufig um Paprika, Auberginen und Feta ergänzt. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Ich habe hier zwei verschiedene kalorienarme Rezepte für ein leckeres Schakschuka für euch: eine mexikanische Variante und eine, die dem israelischen Rezept im Original sehr ähnelt.

Kalorienarmes Schakschuka Originalrezept aus gesunden Zutaten

Ich habe Schakschuka als kalorienarmes Rezept vor kurzem für mich entdeckt. Insbesondere eignet es sich sehr gut als Resteverwertung, wenn man nicht weiß, wo man mit seinen Gemüseresten hin soll. Das originale Rezept wird zwar lediglich mit Zwiebeln, Tomaten und Eiern zubereitet, allerdings kann Schakschuka mit sämtlichem Gemüse super verfeinert werden. Somit ist Schakschuka ein sehr abwechslungsreiches, gesunden und vor allem kalorienarmes Rezept.

Schakschuka – original, kalorienarm und abwechslungsreich

Im Original isst man dieses Rezept häufig zum Frühstück. Ich esse es allerdings sehr gerne als Abendessen mit Reis oder selbst gemachtem Fladenbrot. Das originale Schakschuka Rezept biete viele abwechslungsreiche Möglichkeiten, sodass einem nicht so schnell langweilig wird. Meine mexikanische Variante, bei der ich das originale Schakschuka Rezept mit Kidneybohnen und Mais angereichert habe, ist dabei mein absoluter Favorit.

Entstanden ist das kalorienarme Schakschuka Rezept, weil ich noch eine offene Dose mit Kidneybohnen und Mais hatte und jede Menge Tomaten übrig hatte. So schnell und einfach ist das kalorienarme Schakschuka Rezept angelehnt an das Original zubereitet.

Zutaten

  • 1/2 Zwiebel (11 kcal)

  • 100g Champignons (23 kcal)

  • 200g gestückelte Tomaten (62 kcal)

  • 2 Eier (130 kcal)

  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprikapulver, Chili

Anleitung

  • Zwiebeln kurz anbraten.
  • Champignons klein schneiden und ebenfalls anbraten.
  • Anschließend mit den Tomaten abgießen und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Mit einem Löffel zwei Mulden bilden und die Eier in die Mulden geben.
  • Ca. 10 Minuten braten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.