kalorienarmes Brokkoli-Gemüsebällchen Curry Rezept

BrokkoliCouscous

Details

Zutaten

5 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

15 Minuten

Kalorien

373 kcal

Gesund, kalorienarm, außergewöhnlich

In diesem gesunden, kalorienarmen Rezept habe ich meine leckeren Gemüsebällchen mit einem leckeren Brokkoli-Couscous-Curry zubereitet. Habt ihr schon meine kalorienarmen Gemüsebällchen getestet? Sie alleine schmecken schon wahnsinnig lecker. Sie erinnern mich ein bisschen an diese leckeren Fleischbällchen aus dem schwedischen Möbelhaus. Dieses Mal habe ich das kalorienarme Rezept mit Brokkoli und Couscous angerichtet.

Dass Brokkoli sehr gesund ist und viele wichtige Nährstoffe und Vitamine enthält, weiß jedes Kinder. Aber wusstet ihr auch, dass Brokkoli ein echtes Wundermittel gegen Krebs ist? Brokkoli enthält jede Menge Vitamine, Nährstoffe und Mineralien, die den Körper vor Schädlingen und freien Radikalen schützen. Ein echtes Superfood, wenn ihr micht fragt. Außerdem ist Brokkoli mit 34 kcal pro 100g sehr kalorienarm und daher sehr beliebt zum Abnehmen. Aus diesem Grund ist es kein Wunder, dass Brokkoli ein wichtiger Bestandteil meiner gesunden und kalorienarmen Rezepte ist. Welche anderen Vitamine Brokkoli dem Körper liefert, könnt ihr hier nachlesen.

Zusätzlich habe ich das gesunde und kalorienarme Rezept mit Couscous und Curry angerichtet. Die Kombination aus Curry, Brokkoli und Couscous an sich finde ich schon super lecker. Ich liebe einfach die Kombination aus Brokkoli , Couscous und Curry. Durch die Gemüsebällchen erhält die Bowl einen einzigartigen Geschmack. Dadurch hat man gar nicht das Gefühl, etwas besonders Gesundes zu essen. Das pefekte gesunde Gericht für Kinder, wenn ihr mich fragt.

Gesundes Rezept für Kinder

Am besten ist es immer, wenn ein Rezept gar nicht gesund schmeckt. So haben die Kleinen gar nicht das Gefühl, etwas Gesundes zu essen. Daher erspart ihr euch jede Menge Diskussionen und Tränen am Essenstisch. Ich kann euch aber versichern, gesund ist dieses Rezept in jedem Fall. Perfekt also als gesundes, kalorienarmes Rezept zum Abnehmen, für eine gesunde Ernährung und für Kinder.

Zutaten

  • 200g gefrorener Brokkoli (68 kcal)

  • 25g Couscous (88 kcal)

  • 5 Gemüsebällchen (175kcal)

  • 50g Cremefine 7% (42 kcal)

  • Salz, Curry, Paprikapulver

Anleitung

  • Für den Brokkoli Salzwasser aufkochen.
  • Sobald das Wasser kocht, die Platte kleinerstellen und den Brokkoli in das Salzwasser geben.
  • Für den Couscous einen Topf mit Salzwasser aufkochen lassen.
  • Sobald das Wasser kocht, den Topf vom Herd nehmen und den Couscous in das kochende Wasser geben.
  • Den Couscous zugedeckt ca. 5 (fünf) Minuten quellen lassen, bis die ganze Flüssigkeit vom Couscous aufgenommen wurde.
  • Dabei unbedingt die Herstellerangabe bezüglich des Wasser- Couscousverhältnisses sowie der Quellzeit auf der Verpackung beachten. Diese können variieren.
  • Anschließend den Brokkoli und den Couscous zusammen mit den Gemüsebällchen in eine Pfanne geben.
  • Die Pfanne mit Cremefine abschütten und mit Salz, Paprikapulver und Curry würzen.
  • Das Gericht noch ca. 10 Minuten ziehen lassen und servieren.

Das Fitnessrezept für meine leckeren Gemüsebällchen findet ihr hier.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*