kalorienarmes Talerrezept mit Möhren und Zucchini

Details

Zutaten

7 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

15 Minuten

Kalorien

59 kcal/Stück

kalorienarmes Reibekuchen Rezept

Auch dieses Rezept erinnert mich stark an die Reibekuchen, die meine Oma und meine Mutter früher öfter an einem Samstagnachmittag gekocht haben. Dieses Mal habe ich meine Taler aus Zucchini und Möhren gemacht. Ganz klassisch und einfach, aber trotzdem super lecker und gesund. Zucchini und Möhren gehören tendenziell zudem kalorienarmen Gemüse. Dadurch, dass diese Gemüsesorten der Hauptbestandteil dieses gesunden Rezeptes sind, ist es sehr kalorienarm gehalten.

Auch hier habe ich gesunde Zutaten, wie Dinkel-Vollkornmehl und Eier verwendet, die dem Körper viele wichtige Nährstoffe, Antioxidantien und Vitamine liefern.

Es muss halt nicht immer ausgefallen und exklusiv sein – manchmal kann man mit ganz gewöhnlichen und klassischen Zutaten etwas ganz Besonderes zaubern 🙂

Zutaten

  • 150g Zucchini (24 kcal)

  • 100g Möhren (55 kcal)

  • 2 Eier (130 kcal)

  • 60g Dinkel-Vollkornmehl (200 kcal)

  • 1 Zwiebel (46 kcal)

  • 50 g Käse light (134 kcal)

  • diverse Kräuter

Anleitung

  • Die Zutaten in eine Schüssel geben und umrühren.
  • Mit einem Löffel kleine Taler formen und in die Pfanne geben.
  • Von beiden Seiten anbraten, bis sie gold-braun sind.

Gesamtkalorien 589 kcal, auf ca. 10 Stück, ein Taler kommt auf 59 kcal. Nach 4-5 Talern bin ich wirklich satt 🙂

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*