kalorienarmes Schoko Bar Rezept

Schoko Bar - Gesunde Kalorienarme Fitnessrezepte

Details

Zutaten

7 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

25 Minuten

Kalorien

45 kcal/Stück

kalorienarme Schoko Bars – gesunder Nachtisch für eine Party oder einen Kindergeburtstag

Wir waren gestern zu einer sogenannten Bottleparty bei meiner Freundin eingeladen. Sie hat mich gebeten, ein paar meiner gesunden und kalorienarmen Rezepte mitzubringen. Also habe ich meine Kartoffel-Chips und meine Zucchini-Röllchen mit zu der Party gebracht. Die Zucchini-Röllchen waren übrigens das absolute Highlight und ein echter Hingucker. Optisch sehen sie ja auch einfach megamäßig aus, findet ihr nicht? Kaum zu glaube, dass dieses Rezept auch noch gesund und vor allem kalorienarm ist. Hauptsache es kam gut an.

Ich liebe es einfach, wenn die Leute meine kalorienarme Rezepte essen und dabei nicht mal merken, wie gesund sie sind. Wenn man ihnen sagen würde, dass es ein lowcarb Rezept oder besonders kalorienarm ist, würde es niemand anrühren. Wenn man ihnen das gar nicht erst sagt, verschingen sie meine kalorienarmen Rezepte und fragen sogar nach Nachschlag. Ich liebe es einfach.

Zum Nachtisch habe ich meine Schoko Bars gebacken. Sie sind super handlich, sodass man sie im Vorbeigehen einfach nehmen und auf der Hand essen kann. Meine Schoko Bars kamen super an und waren ruckzuck verputzt ? ⁠Übrigens: Niemand wollte mir glauben, dass die nur 45 kcal pro Stück haben, weil die so schokoladig und saftig sind. 😀

Dadurch, dass die Schoko Bars so klein, süß und handlich sind, eignen sie sich hervorragend als gesunder Nachtisch oder Geburtstagskuchen für Kinder. Das Rezept ist so gesund, davon können die Kinder gleich mehrmals zugreifen. Außerdem sind sie sehr klein und handlich, sodass es kaum Krümelei und Dreck gibt… naja fast nicht 🙂

Zutaten

  • 1 Banane (105 kcal)

  • 2 Eier ( 130 kcal)

  • 250g Skyr Joghurt (163 kcal)

  • 30g Schoko Whey (103 kcal)

  • 10g Schoko Puddingpulver (35 kcal)

  • 1/2 Pck Backpulver

  • 30g Xucker

Schoko Bar - Gesunde Kalorienarme Fitnessrezepte

Anleitung

  • Die Banane mit einer Gabel zerkleinern.
  • Die Banane mit den restlichen Zutaten vermischen.
  • Die Teigmasse in eine Backform geben.
  • Für 20 Minuten auf 180 Grad backen.

Als Kuchenform habe ich diese Ofenform verwendet. Einfach mit Backpapier auslegen. So müsst ihr sie nicht sauber machen.

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*