Heidelbeer-Cranberry-Banane Bowl – ein kalorienarmes Rezept aus Superfood

Heidelbeer-Cranberry-Banane Gesunde Kalorienarme Rezepte

Details

Zutaten

6 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

5 Minuten

Kalorien

285 kcal/Stück

Superfood Bowl – gesund und kalorienarm

Heute habe ich ein echtes Superfood-Frühstück für euch. Mein Grundrezept für die Bowls habe ich mit  gesunden Bananen, Heidelbeeren, Chia-Samen und getrockneten Cranberries getoppt. Eine richtige Superfood-Bowl also.

Durch die Heidelbeeren, Cranberrys und Chia-Samen enthält sie viele wichtige Antioxidantien, die den Körper vor freien Radikalen schützen. Darüber hinaus fügen sie dem Körper viele gesunde Fette zu, die er für diverse Körperfunktionen benötigt. Wenn ihr mehr über das Superfood Chia-Samen und Antioxidantien wissen wollt, schaut gerne in meinem Blog in der Rubrik Wissenswertes rein.

Die Banane verleiht der Bowl eine angenehme Süße und hält aufgrund der vielen wichtigen Ballaststoffe lange satt. Natürlich verfügen Bananen über eine große Anzahl lebenswichtiger Vitamine. So wird das kalorienarme Frühstücksrezept erst richtig gesund. Darüber hinaus enthält die Banane jede Menge Calcium, das wichtig für die Knochen und Gelenke ist. Cranberrys enthalten neben Antioxidantien jede Menge Vitamin C und A und zählt daher genau wie Chia-Samen und Blaubeeren zum Superfood.

Wenn ihr mich fragt, ich liebe diese Bowl einfach. Sie ist angenehm süß und hält lange satt. Dabei ist noch sehr gesund und kalorienarm, sodass sie perfekt zum Abnehmen geeignet ist.

Gesundes, kalorienarmes Frühstück fürs Büro

Solche Frühstücksbowls esse ich am liebsten. Die sind morgens schnell und einfach zu zubereiten und lassen sich super mit ins Büro nehmen. Am besten schmecken sie, wenn man sie als Over Night Oats über Nacht einweichen lässt. Dann quillen die Chia-Samen erst richtig auf und schmecken noch besser. Außerdem saugen sie so die ganze Flüssigkeit auf und quillen im Magen auf. Dadurch sättigt das kalorienarme Frühstücksrezept noch schneller und langanhaltender. Probiert sie einfach selbst 🙂

Zutaten

  • 200 g Skyr Joghurt (130 kcal)

  • 50 ml Kokosmilch (10 kcal)

  • 5g Chia-Samen (24 kcal)

  • 20 g Cranberry (40 kcal)

  • 50 g Heidelbeeren (28 kcal)

  • 1/2 Banane (52 kcal)

Anleitung

  • Einfach den Skyr Joghurt mit den Chia-Samen und der Kokosmilch verrühren.
  • Banane in kleine Scheiben schneiden und unterrühren.
  • Die Cranberries und Heidelbeeren unterrühren.

 

2 Comments

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *