Gesunde, kalorienarme Frühstückspizza

gesundegesundes kalorienarmes fruehstueck Frühstückspizza

Details

Zutaten

8 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

20 Minuten

Kalorien

295 kcal

Pizza als kalorienarmes und gesundes Frühstück

Pizza zum Frühstück. Früher habe ich nach einer Party noch die übrig gebliebene, kalte Pizza zum Frühstück gegessen. Mit einem Kater war das noch egal, aber mal ehrlich: so wirklich lecker war das auch nicht. Und als gesundes, kalorienarmes Frühstück geht das schon gar nicht durch.

In Erinnerung an lange Partynächte habe ich meine gesunde, leckere, kalorienarme Frühstückspizza kreiert. Wer keine Lust hat, morgens nach dem Aufstehen und sogar noch vor dem ersten Kaffee einen aufwendigen Pizzateig zu backen, den kann ich beruhigen. Mein gesundes und kalorienarmes Rezept ist schnell und ohne Hefe zuzubereiten. So ist sie schnell vorzubereiten und erfordert keinen großen Aufwand. Außerdem schmeckt sie am nächsten Tag immer noch super lecker und frisch. So könnt ihr das gesunde und kalorienarme Frühstücksrezept ideal am nächsten Tag mit ins Büro nehmen – ideal für ein abwechslungsreiches und gesundes Sonntagsfrühstück oder für einen Montagmorgen im Büro. Die Kollegen werden neidisch sein.

Frühstückspizza

In diesem kalorienarmen Rezept habe ich als Belag ein gesundes Frühstücksei verwendet. Warum Eier zum Frühstück sehr gesund sind, könnt ihr hier nachlesen. Damit die Frühstückspizza schön saftig wird, habe ich zusätzlich zum Ei Tomaten über die Pizza gegeben.

Tomaten über die Pizza gegeben.

Zutaten

  • 45g Dinkel-Vollkornmehl (154 kcal)

  • 35g Skyr Joghurt (23 kcal)

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 20ml ungesüßte Mandelmilch (2 kcal)

  • 50g Frischkäse light (42 kcal)

  • 50g Tomaten (9 kcal)

  • 1 Ei (65 kcal)

Anleitung

  • Das Vollkornmehl mit dem Skyr-Joghurt, Backpulver und einer Prise Salz vermengen.
  • Den Teig ausrollen und auf ein Backblech legen.
  • Frühstückspizza mit Frischkäse bestreichen.
  • Das Ei aufschlagen und roh auf die Frühstückspizza geben.
  • Die Tomaten klein schneiden und auf die Pizza legen. Kräuter drüber streuen.
  • Die Frühstückspizza ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.

kalorienarmes Frühstücksrezept für einen Kater 🙂

Vielleicht probiert ihr am Wochenende meine Frühstückspizza mal als Katerfrühstück aus 🙂 Da das gesunde und kalorienarme Rezept viele Elektrolyte enthält, müsste es gegen einen Kater helfen.

Natürlich schmeckt sie nicht nur nach einer ausgiebigen Party. Das gesunde Rezept ist sättigend und kalorienarm. So könnt ihr die Pizza perfekt am nächsten Tag mit ins Büro nehmen. So fällt euch der Start in die Woche vielleicht einfacher. Eure Kollegen werden stauen und neidisch sein.

 

6 Comments

  1. Pingback: Acai-Blaubeer-Banana-Bowl - Gesunde, kalorienarme Rezepte

  2. Pingback: kalorienarmes Rezept für gesundes Schoko Porridge - Gesunde, kalorienarme Rezepte

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *