Snickers-Kuchen

Snickers Kuchen -Gesunde kalorienarme Rezepte

Details

Zutaten

7 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

15 Minuten

Kalorien

304 kcal

Kalorienarmer Snickers-Kuchen

Ein kompletter Snickers-Kuchen für 264 kcal – Wahnsinn oder? Zum Vergleich: Ein Snickers-Riegel hat ganze 241 kcal. Im Vergleich zu einem kompletten Kuchen ist das doch ein Witz oder?

Ich muss ja zugeben. Snickers zählt definitiv zu meinen Lieblingsschoko-Riegeln, aber seit ich weiß, wie viele Kalorien und  Unmengen Zucker so ein kleiner Riegel enthält, ist mir der Appetit vergangen. Vor allem bleibt es oft nicht bei einem Riegel. Wenn ich einmal Blut geleckt habe, ist auf oft ein zweiter oder dritter Riegel drin. Deswegen lasse ich es einfach ganz und suche mir leckere und gesunde Alternativen wie diesen Snickers-Kuchen.

Zutaten

  • 50g Haferflocken (185 kcal)

  • 10g Kakaopulver (37 kcal)

  • 60g Magerquark (39 kcal)

  • 70 ml ungesüßte Mandelmilch (9 kcal)

  • 2g Backpulver

  • 30g Xucker

  • 10g Schoko Puddingpulver oder Whey Schoko (34 kcal )

Anleitung

  • Alle Zutaten verrühren.
  • In eine Backform geben und für 25 Minuten bei 180 Grad in den Backofen.
  • Den abgekühlten Kuchen mit Erdnussbutter und Erdnüssen als Topping verzieren.

Als Backform habe ich diese chg 3394-52 Kleine Ofenform “Emaille” ca. 28.5 x 23 x 4 cm verwendet. Sie sind aktuell im Angebot. Die Form ist antihaftbeschichtet, sodass ihr die Form super leicht säubern könnt.

Übrigens soll es Protein-Riegel in einer Snickers-Variante geben. Habt ihr die schon probiert?

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*