Buddha Bowl

Buddha Bowl - Kalorienarme Rezepte

Details

Zutaten

7 Zutaten

Portionen

1 Person

Kochzeit

10 Minuten

Kalorien

355 kcal

Wusstet ihr eigentlich, warum die Buddha Bowl Buddha Bowl heißt?

Als Buddha Bowl wird eine runde Schüssel bezeichnet, die mit leckeren Zutaten so gefüllt wird, dass sie aussieht wie der runde Bauch eines Buddhas. Interessant oder?

Dieses gesunde Fitnessrezept zählt wohl zu den klassischen Buddha Bowl Rezepten – wenn man im Zusammenhang mit diesem neuen Foodtrend überhaupt von “klassisch” sprechen kann.

Zutaten

  • 50g Süßkartoffeln (43 kcal)

  • 30g Linsen (106 kcal)

  • 40g Kichererbsen (48 kcal)

  • 60g Rotkohl (25 kcal)

  • 100g Mango (65 kcal)

  • 1 Zucchini (32 kcal)

  • 30g Edamame (36 kcal)

Anleitung

  • Rotkohl ca. 20 Minuten schmoren lassen.
  • Süßkartoffeln schälen, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten.
  • Zucchini waschen, in kleine Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten.
  • Mango in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und Edamame, Kichererbsen und Linsen drüber streuen.
  • Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.
 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*